“Viele Träume! Gleiche Chancen? – Jetzt kommen wir!” in Finow


November 2019

Zum Start in diese Projekttage mit einer 6. Klasse der Grundschule Finow beschäftigten wir uns mit den Wünschen und Träumen der Kinder. Im Anschluss diskutierten wir darüber, ob eigentlich alle Kinder die gleichen Chancen haben, ihre Wünsche zu verwirklichen und ob die Kinder dies als gerecht empfinden.

Als Schwerpunkt wählte die Klasse die Frage aus, ob Geschlecht eigentlich ein Grund für Ungleichbehandlung ist. Nach spannenden Gesprächen und vielen verschiedenen Meinungen zum Thema haben die Kinder tolle Kurzfilme und eine Reportage gedreht. So wurden sowohl Stimmen von Bürger_innen der Stadt eingeholt als auch die Meinungen und die Ideen der Kinder filmisch umgesetzt.

Bei einer Abendpräsentation wurden die Ergebnisse dann Eltern, Angehörigen und Freund_innen vorgestellt.
Die Projektwoche war bereits die dritte Kooperation mit der Grundschule Finow. Wir bedanken uns auch beim Club am Wald, dessen Räume wir für das Projekt nutzen konnten.

Einen Film, der im Projekt entstanden ist, kann man hier sehen:

Das Projekt “Viele Träume! Gleiche Chancen? – Jetzt kommen wir!” wurde vom Deutsches Kinderhilfswerk e.V. gefördert.